PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Heise (2003): Dreiste Eleite
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=89
im Mehrwert & Co Archiv als:
Buch
Verf./Hrsg./KS:
Titel:
Dreiste Elite
Untertitel:
Zur politischen Okonomie der Modernisierung
Ort: Verl.:
Jahr:
2003
s. Infos:
 
Faksimile:
Kleinbild
Deskribierung:
Inhalt:
Einleitung
1. Kapitel:
Der historische Kompromiss am Ende?
Von der Bismarckschen Sozialordnung zur sozialen Marktwirtschaft

2. Kapitel:
Einige Mythen
Der Sozialstaat ist unsozial oder: Wer arbeitet, ist blöd
Globalisierung – Sachzwänge in der Standortkonkurrenz?
Europäische Integration – heilsamer Politik- und Systemwettbewerb?
"Arbeit wird billig wie Dreck"
Widerspruch von Gerechtigkeit und Effizienz?
Deutschland – "der kranke Mann Europas"?

3. Kapitel:
Arbeitslosigkeit – der Angriff auf die Festung Wohlfahrtsstaat
Die Politik als Erfüllungssklave des "Mitte-Wählers" – die Phantasie der "Neuen Politischen Ökonomie"
Die Politik der Leistungseliten
Elitäre Weltbilder in der Mediengesellschaft

4. Kapitel:
Bündnis für Arbeit – ein Wolf im Schafspelz?
Die Zwickel-Initiative
Das "Bündnis für Arbeit, Ausbildung und Wettbewerbsfähigkeit"
Die bescheidene Bilanz des "Bündnisses für Arbeit" – Kein Zufall?
Hintergründe der Beschäftigungskrise
Der Niedriglohnsektor

5. Kapitel:
Ungleichheit und Ineffizienz – wie Interessenpolitik Deutschland schadet
Modell Deutschland – Vom Wahlkampfslogan zur politischen Realität
Kontinuität und Wandel von Institutionen
Die (scheinbar) unbekannte Effektivität des "Modells Deutschland"

Kapitel 6:
Von den Nachbarn lernen?
Radikale Reformen in Neuseeland und Großbritannien
USA – Vom Pflegefall zum Modell der "New Economy"?
Das "Polder-Modell" – korporatistische Erneuerung in Holland?

Kapitel 7:
Fair-Teilung oder: Eine andere Reformpolitik benötigt eine neue "Kultur der Solidarität"
Soll alles bleiben, wie es ist?
Ein anderer Reformbedarf
Für eine integrative Wirtschaftspolitik als Teil der institutionellen Modernisierung
Neue Wege der europäischen Integration
Moderner Staat = aktiver Staat
Kulturelle und gesellschaftliche Voraussetzungen


Anfang der Liste Ende der Liste