PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Herrmann (1983): Der Aufstieg der Menschheit
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=3458
im Mehrwert & Co Archiv als:
Buch
Verf./Hrsg./KS:
Titel:
Der Aufstieg der Menschheit zwischen Naturgeschichte und Weltgeschichte
Originaltitel:
Spuren des Prometheus. Der Aufstieg der Menschheit zwischen Naturgeschichte und Weltgeschichte
erstmals:
1977
Ort: Verl.:
Jahr:
1983
Aufl.:
2. Auflage
Faksimile:
Kleinbild
Kleinbild
Deskribierung:
Inhalt:
Zur zweiten Auflage 6

Vorbemerkungen 7

Tier oder Mensch - Kain oder Prometheus 9

Das millionenjährige Ringen um das Menschengeschlecht. Die Besiedlung der Erde 13

Tier und Mensch - Fakten und Probleme 13

Der kalte Sporn der Eiszeit 20

Naturgesetze und gesellschaftliche Gesetze. Der menschliche Prometheus 23

Neandertaler und Homo sapiens. Der Schritt zum denkenden Menschen 27

Realistisches und Phantastisches im Ursprung der Kunst 36

Die menschliche Gesellschaft - das Werk der eigenen Schöpferkraft des Menschen 42

Die Wende der Geschichte - die agrarische Revolution der Produktivkräfte 51

Die Rebellion der urgesellschaftlichen Gemeinwesen gegen die Natur 51

Der Orient auf neuen Wegen 55

Die erzwungene Auswanderung - ein Hebel des Fortschritts 58

Die Zähmung der Energie und neue Wege der Kultur und Kunst 63

Der Widerspruch im Fortschritt - die militärische Demokratie 68

Die Menschheit im Kampf mit sich selbst - Krieg und Knechtschaft als Preis der Zivilisation 79

Asiatische Produktionsweise und Patriarchalische Ausbeutergesellschaft 79

Priester und Despoten als Herrscher über die Völker 86

Stadtstaaten und Weltreiche im Aufbruch der Zivilisation. Die Keime der Weltgeschichte 100

Städte als Kulturzentren und Mittelpunkte der Gesellschaft

Das «dunkle Zeitalter» des Eisens

Das punische Jahrtausend. Die Phönizier als Pioniere und Piraten der Geschichte 135

Sklaverei und Zivilisation an der Wiege der Menschheit. Aufstieg und Fall des Prometheus 141

Die alten Griechen als Schöpfer der Geschichte und Sklavenhalter der Menschen 141

Griechen und Perser im Kampf um den Scheideweg der Weltgeschichte. Der Sieg über den Orient und die Barbaren 151

Weltanschauung und Wissenschaft als Partner. Die Blüte von Kultur und Kunst 158

Hellenismus und Römerreich - zwei Stufen der Weltgeschichte 173

Barbarei und Christentum in den Krisen und Kriegen der Antike 184

Der Aufstand der Sklaven, Kolonen und Barbaren. Neue Bahnen der Weltgeschichte 193

Der Untergang Roms im Aufstand der Sklaven, Kolonen und Barbaren 193

Die «Heldenzeit» Europas und die Staaten der Barbaren 197

Der «Gottesstaat», das «Reich Mohammeds» und das «Reich der Mitte» - Hauptströme der Weltgeschichte 211

Die Entstehung der Völker im Kampf um eine neue Gesellschaftsordnung 233

Keime einer neuen Welt - Bürgertum und Städte 238

Die «Revolution Nr.1» und der Revolutionär wider Willen 247

Ausblick 259

Zeittafel 262

Anmerkungen und Literatur 278

Bildnachweis 280

Register 282


Anfang der Liste Ende der Liste