PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Steinitz (2007): Das Scheitern des Realsozialismus
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=16012
im Mehrwert & Co Archiv als:
<nein>
Bestand:
beschaffen
Verf./Hrsg./KS:
Titel:
Das Scheitern des Realsozialismus
Untertitel:
Schlussfolgerungen für die Linke im 21. Jahrhundert
Ort: Verl.:
Jahr:
2007
Faksimile:
Kleinbild
Deskribierung:
Inhalt:
1. Warum es sich heute noch lohnt, über das Scheitern des Realsozialismus nachzudenken
2. Die DDR-Wirtschaft bis 1989 – Leistungen, Defizite, nutzbare Erfahrungen
Einige Probleme und Ergebnisse des Ost-West-Vergleichs
Wie funktionierte die Planung in der DDR?
Exportprobleme und Verschuldung der DDR
War die DDR 1989 bankrott und wirtschaftlich am Ende?
Inwieweit ist die DDR wirtschaftlich gescheitert?
3. Exkurs: Gründe für den ökonomischen Misserfolg der deutschen Einheit – sind die »Erblasten« der DDR schuld?
4. Warum ist der Realsozialismus in Europa gescheitert? Generelle Gründe, Besonderheiten in der DDR
Fragen, zu denen ein weitgehender Konsens unter den Linken besteht
Historische und äußere Faktoren, die im Wesentlichen gegeben und kaum beeinflussbar waren
Strukturelle oder genetische Schwächen und Fehlentwicklungen des Staatssozialismus
Subjektive Schwächen bei den verantwortlichen Parteigremien und Personen, Defizite und Fehler in der Wirtschafts- und Sozialpolitik
Ursachen des Scheiterns des Realsozialismus, zu denen es unter den Linken unterschiedliche Auffassungen gibt
Zur Problematik sozialistischer Warenproduktion
Probleme einer Äquivalenzökonomie
Mangelwirtschaft im Realsozialismus?
Die Rolle innerer und äußerer Faktoren für das Scheitern des Realsozialismus
5. Wie könnten die ökonomische Grundlagen eines demokratischen Sozialismus aussehen? Überlegungen zu ausgewählten Fragen
Umgestaltung der Eigentumsverhältnisse
Herausbildung einer anderen Produktions- und Lebensweise
Eine neue Qualität gesellschaftlicher Regulierung


Anfang der Liste Ende der Liste