PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Lehndorff (2014): Spaltende Integration
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=15992
im Mehrwert & Co Archiv als:
<nein>
Bestand:
beschaffen
Verf./Hrsg./KS:
beteiligt:
Titel:
Spaltende Integration
Untertitel:
Der Triumph gescheiterter Ideen in Europa – revisited. Zehn Länderstudien
Ort: Verl.:
Jahr:
2014
s. Dokument:
Faksimile:
Kleinbild
Deskribierung:
Inhalt:
Steffen Lehndorff
Die spaltende Integration Europas ........................................................... 7
Ein Überblick
Josep Banyuls / Albert Recio
Eine Krise in der Krise ............................................................................ 40
Spanien unter dem Regime eines konservativen Neoliberalismus
Annamaria Simonazzi
Chronik einer angekündigten Krise ........................................................ 64
Italien und Europa
Maria Karamessini
Die griechische Tragödie ....................................................................... 81
Neoliberale Radikalkur in einer Währungsunion des Gegeneinander
James Wickham
Nach dem Ende der Party ..................................................................... 109
Irlands Beschäftigungsmodell
und das merkwürdige Überleben des Sozialstaats
Steffen Lehndorff
Der eingebildete Gesunde .................................................................... 131
Die neue Karriere des »Modells Deutschland«
Florence Jany-Catrice / Michel Lallement
Frankreich unter dem Druck der Krise .................................................. 160
Die Verschärfung der sozialen Ungleichheit
Christoph Hermann / Jörg Flecker
Die Krise bewältigt, aber die Zukunft nicht .......................................... 175
Das österreichische Modell in der Finanz- und Wirtschaftskrise
Damian Grimshaw / Jill Rubery
Neoliberalismus 2.0 .............................................................................. 188
Krise und Austerität in Großbritannien
András Tóth
Das Ende der Leidensgeschichte? ........................................................ 209
Der Aufstieg des selektiven Wirtschaftsnationalismus in Ungarn
Dominique Anxo
Von einer Krise zur nächsten ................................................................ 227
Das schwedische Modell in turbulenten Zeiten –
noch einmal betrachtet
Janine Leschke / Sotiria Theodoropoulou / Andrew Watt
Auf dem Weg ins »Europa 2020«? ......................................................... 243
Austeritätskurs und neue Wirtschaftssteuerung auf EU-Ebene
Thorsten Schulten / Torsten Müller
Ein neuer europäischer Interventionismus? ......................................... 273
Die Auswirkungen des neuen Systems der europäischen
Economic Governance auf Löhne und Tarifpolitik
Hans-Jürgen Urban
Zwischen Krisenkorporatismus und Revitalisierung ........................... 302
Gewerkschaftspolitik im europäischen Finanzmarktkapitalismus
Steffen Lehndorff
In verschiedenen Welten? .................................................................... 326
Probleme gewerkschaftlicher Solidarität in der europäischen Krise


Anfang der Liste Ende der Liste