PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Pentzel (2005): Politische Okonomie des Kommunismus
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=15663
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF
aus dem Mehrwert & Co. Archiv:
Verf./Hrsg./KS:
Titel:
Politische Okonomie des Kommunismus als Gegenstand theoretischer Auseinandersetzungen und in der praktischen Anwendung
Ort: Verl.:
Jahr:
2005
Aufl.:
preprint
Anmerkung:
Die Arbeit ist schlecht. Die Probleme werden auf Herrschaftsfehler und Revisionismus reduziert und von einer befremdlichen Sicht der Geschichte getragen. Da es aber nur wenige Arbeiten gibt, die den Versuch unternehmen, die sozialistischen Erfahrungen des 20. Jahrhunderts auszuwerten, habe ich den Beitrag aufgenommen. Interessant und wenigsten ansatzweise brauchbar für die heutige Debatte ist Kapitel 8 und folgende.
Deskribierung:
Inhalt:
1 Einleitung 1
1.1 Allgemeines . 1
1.2 Die Veränderung der Welt unter kapitalistischen Verhältnissen 5
1.3 Was ist Kommunismus und wie ist er zu machen? 10
2 Die Theorie wird in der Praxis erprobt 13
2.1 Die Oktoberrevolution . 13
2.2 Ihr Optimismus . 17
2.3 Die neue ökonomische Politik (NÖP) . 19
2.4 Der Beginn der Planung 24
2.5 Nach Lenins Tod – nun ohne anerkannte Autorität . 28
2.6 Wie mißt man den ökonomischen Fortschritt? 29
2.7 Wie hebt man die ruinierte Wirtschaft und 32
2.8 Durchschnittsprofitrate und ″stalinistische″ Preise 34
3 Die Entwicklung der sowjetischen Wirtschaft 39
3.1 Die Wiederherstellungsperiode der Volkswirtschaft 1921–1927 . 39
3.2 Die Industrialisierung . 43
3.3 Die Akkumulation . 50
3.4 Das Problem der Preise 54
3.4.1 Außenhandelsmonopol und Binnenw¨ahrung . 55
3.4.2 Preisgestaltung im Rahmen des 1. Funfjahrplans (1927/28–1932/33) 59 ¨
3.4.3 Die Preisentwicklung 62
3.4.4 Die Maßnahmen des Sowjetstaates zur L¨osung des Preisproblems . 65
3.4.5 Niedrige Preise fur die Schwerindustrie 67 ¨
3.5 Die ökonomische Diskussion in der UdSSR in den Dreißiger Jahren 73
3.5.1 Geld und Warenproduktion 75
3.5.2 Notwendigkeit der theoretischen Arbeit – Politische Okonomie des Sozialismus/Kommunismus 76
3.5.3 Rolle und Inhalt der Wirtschaftsplanung . 77
4 Die Sowjetunion als Industrieland 81
4.1 Zahlen 81
4.2 Die sozialistische Standortpolitik – Produktionsromantik – neue Menschen 86
4.3 Vor dem Großen Vaterl¨andischen Krieg . 93
4.3.1 Erh¨ohung der Verteidigungsbereitschaft . 93
4.3.2 Umverteilung und Preise 96
4.4 Die Kriegswirtschaft. Extremfall der sozialistischen Produktionsverh¨altnisse 98
4.4.1 Die Umstellung der Industrie . 98
4.4.2 Die Anforderungen an die Landwirtschaft 103
4.4.3 Arbeitsorganisation, Lohn und Versorgung 104
4.4.4 Haushalt, Geld, Kredit . 109
4.4.5 Die Planung der Produktion 111
4.5 Nach dem Krieg. Die Umstellung der Volkswirtschaft auf Friedensproduktion 114
4.6 Die Geldreform von 1947 117
4.6.1 Durchf¨uhrung der Geldreform (nach Kronrod) . 119
4.6.2 Das Wertgesetz – und seine Folgen 122
4.7 Zwischenbilanz . 124
4.8 Die sozialistische Reproduktion 134
5 Chruschtschows Beginn 147
5.1 Der neue Kurs . 160
6 Waren und Warenproduktion 163
6.1 Der Standpunkt der Klassiker . 163
6.2 Das Wertgesetz und seine Rolle im Sozialismus . 167
6.2.1 Warenproduktion im Sozialismus . 167
6.3 Das Wertgesetz und die Preise 177
6.4 Auswertung der ¨offentlichen Diskussion . 192
6.5 Dogmatiker und Scholastiker . 205
7 Chruschtschows Ende 210
7.1 Die Revision der Klassiker . 213
7.2 Nachtrag 217
8 Der Zusammenhang des Preisbildungssystems mit der Produktionsweise 219
8.1 Der Produktionspreis, kapitalistisch 219
8.2 Der Produktionspreis, sozialistisch 221
8.3 Die Folgen diverser Wirtschaftsreformen auf die Preise . 231
8.3.1 Sowjetunion . 231
8.3.2 DDR . 234
8.4 Das Entwicklungstempo 248
8.5 Der entwickelte Sozialismus 256
8.5.1 Die Klassenfrage 257
9 War der Sozialismus 1989 ökonomisch zum Untergang verurteilt? 262
9.1 Warenproduktion und Geld im Sozialismus . 270
9.2 Ausblick . 274
10 Personenverzeichnis 280


Anfang der Liste Ende der Liste