PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Hunt (2012): Friedrich Engels
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=15358
Fremd-URL (ohne Gewähr):
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF /engl.; ePub
Verf./Hrsg./KS:
Titel:
Friedrich Engels
Untertitel:
Der Mann, der den Marxismus erfand
Originaltitel:
The Frock-Coated Communist: The Life and Times of the Original Champagne Socialist
 
The Frock-Coated Communist: The Revolutionary Life of Friedrich Engels
 
Marx's General: The Revolutionary Life of Friedrich Engels
erstmals:
2009
Ort: Verl.:
Jahr:
2012
Anmerkung:
Etwas sehr auf Publicity und Marketing angelegte Biografie, in der die eigenständige wissenschaftliche Arbeit Engels', entgegen den Beteuerungen des Verfassers, eben doch wieder nicht gewürdigt wird. Aber nur wegen dieser eigenständigen Arbeit konnte Engels überhaupt der Marx/Engels-Engels werden. Engels' Beschränkung auf den Popularisator Marx'scher Konzepte folgt im Grunde dem traditionellen Bild der engen M/E-Kampfgemeinschaft, die aber, z.B. in Blick auf die Entstehung des "Kapital", keineswegs auch nur annähernd so eng war, wie unterstellt wird. Natürlich muss man positiv vermerken, dass endlich einmal wieder überhaupt an Engels und seine Leistungen erinnert wird. Ob das Buch klüger macht? Wer bisher nichts über Engels wußte, wird sicher eine Menge lernen; auch über Engels Schlafzimmer und Trinkgewohnheiten. Doch wer parallel zum Buch (oder an seiner Stelle?) Engels Arbeiten liest, wird möglicherweise erstaunliche Entdeckungen machen.
Infos zum Text:
 
Faksimile:
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Kleinbild
Deskribierung:


Anfang der Liste Ende der Liste