PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Henn (2013): Schattenfinanzzentrum Deutschland
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=15332
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF
aus dem Mehrwert & Co. Archiv:
Verf./Hrsg./KS:
beteiligt:
Titel:
Schattenfinanzzentrum Deutschland
Untertitel:
Deutschlands Rolle bei globaler Geldwäsche, Kapitalflucht und Steuervermeidung
Ort: Verl.:
Jahr:
2013
Faksimile:
Kleinbild
Deskribierung:
Inhalt:
1 Einführung 4
2 Geldwäsche in und Kapitalflucht nach Deutschland 5
2.1 Das Ausmaß des Problems in Deutschland 5
2.2 Deutsche Banken als Geldwäschehelfer im Ausland 14
2.3 Geldwäschebekämpfung in Deutschland 16
2.4 Konfiszierung illegaler Vermögenswerte (Asset Recovery) 23
3 Deutschland als Steueroase 25
3.1 Einkommenssteuern 26
3.2 Verbrauchssteuern 27
3.3 Unternehmen in Deutschland 28
3.4 Deutsche Banken als Steuerfluchthelfer 31
3.5 Transparenz Deutschlands für ausländische Steuerbehörden 32
3.6 Doppelbesteuerungsabkommen 34
4 Zusammenfassung und Empfehlungen 39
4.1 Stärkung der Geldwäschebekämpfung 39
4.2 Steuerliche Reformen 41

"Deutschland kann mit gutem Grund als Schattenfinanzzentrum bezeichnet werden... Auch in seiner Bedeutung als Steueroase darf Deutschland nicht unterschätzt werden. Insbesondere ausländischen Privatpersonen bieten sich teilweise attraktive steuerliche Vergünstigungen. Für Unternehmen gibt es inzwischen so günstige Bedingungen, dass Deutschland in einschlägigen Kreisen anerkennend als Tax Haven bezeichnet wird." (Aus der Zusammenfassung)


Anfang der Liste Ende der Liste