PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Internet-Beitrag
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Müller (2013): Gesell und Marx
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=14685
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF
aus dem Mehrwert & Co. Archiv:
Verf./Hrsg./KS:
Titel:
Gesell und Marx
Jahr:
2013
Quelle:
Deskribierung:
Inhalt:
Angesicht der gegenwärtigen vielfältigen kapitalistischen Krisen steigt die Suche nach wirtschaftlichen Systemalternativen.
Gesell (1862-1930) und seine Anhänger, die Vertreter der Regio-Geld-Bewegung, streben eine natürliche Wirtschaftsordnung an, eine von privatem Bodeneigentum und vom Zins befreite Marktwirtschaft: Die Marktwirtschaft ohne Kapitalismus. Für Marx (1813 -1883) und die Marxisten besteht die Alternative im Aufbau des demokratischen Sozialismus.
Es sollen im Folgenden die unterschiedlichen Vorstellungen beider Alternativökonomen gegenübergestellt und abschließend geprüft werden, ob, gemessen an den Zielvorstellungen, die Ideen Gesells geeignet sind, eine tragfähige Wirtschaftsalternative anzubieten. (Autor)


Anfang der Liste Ende der Liste