PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
List (1910): Das nationale System der Politischen Ökonomie
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=14632
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF
aus dem Mehrwert & Co. Archiv:
Verf./Hrsg./KS:
beteiligt:
Titel:
Das nationale System der Politischen Ökonomie
Untertitel:
Neudruck nach der Ausgabe letzter Hand, eingeleitet von Professor Dr. Heinrich Waentig
erstmals:
1841
Ort: Verl.:
Jahr:
1910
Anmerkung:
Ausführliche Biografie zu Friedrich List im Vorwort
s. Dokument:
Faksimile:
Kleinbild
Deskribierung:
Inhalt:
"Wachsende Nahrungssorgen, peinigende körperliche Leiden und eine tiefe Melancholie, die ihn mitten in seinen Kämpfen an dem Werke seines schöpferischen Lebens verzweifeln ließ, haben den Unermüdlichen in den Tod getrieben. Eine Pistolenkugel setzte am 30. November 1846 in der Nähe von Kufstein seinem rastlosen Streben ein Ziel.

Unvollendet in einem höheren Sinne wie Lists Leben, ist auch sein wissenschaftliches Hauptwerk, „Das Nationale System der politischen Ökonomie", ein Torso geblieben. Nur seinen ersten Band mit dem Titel „Der internationale Handel, die Handelspolitik und der deutsche Zollverein" hat er uns hinterlassen. Zur Abfassung des zweiten, der „Die Politik der Zukunft", und des dritten, der „Die Wirkung der politischen Institutionen auf den Reichtum und die Macht der Nation" darstellen sollte, ist er nicht gekommen." (aus dem biografischen Vorwort über Friedrich List)


Anfang der Liste Ende der Liste