PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Kautsky (1912): Karl Marx′ Ökonomische Lehren gemeinverständlich d
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=14099
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF /suchbar
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF /Faksimile
aus dem Mehrwert & Co. Archiv:
 
Verf./Hrsg./KS:
Titel:
Karl Marx′ Ökonomische Lehren gemeinverständlich dargestellt und erläutert
Ort: Verl.:
Jahr:
1912
Aufl.:
14., durchgesehene Auflage
Faksimile:
Kleinbild
Deskribierung:
Inhalt:
Inhaltsverzeichnis der 8. Auflage, als durchsuchbare PDF-Datei beigefügt:

Vorwort zur ersten Auflage 4
Vorwort zur vierten Auflage 8
Vorwort zur achten Auflage 9
I. Abschnitt · Ware, Geld, Kapital 11
Erstes Kapitel · Die Ware 12
1. Der Charakter der Warenproduktion 12
2. Der Wert 17
3. Der Tauschwert 22
4. Der Warenaustausch 25
Zweites Kapitel · Das Geld 28
1. Der Preis 28
2. Verkauf und Kauf . 30
3. Der Umlauf des Geldes 32
4. Die Münze · Das Papiergeld . 33
5. Weitere Funktionen des Geldes 34
Drittes Kapitel · Die Verwandlung von Geld in Kapital 37
1. Was ist Kapital? 37
2. Die Quelle des Mehrwertes 39
3. Die Arbeitskraft als Ware . 41
II. Abschnitt · Der Mehrwert 44
Erstes Kapitel · Der Vorgang der Produktion 45
Zweites Kapitel · Das Verhalten des Kapitals bei der Wertbildung 49
Drittes Kapitel · Der Grad der Ausbeutung der Arbeitskraft 52
Viertes Kapitel · Mehrwert und Profit 55
Fünftes Kapitel · Der Arbeitstag 64
Sechstes Kapitel · Der Mehrwert des „Kleinen Meisters″ und der Mehrwert
des Kapitalisten 71
Siebentes Kapitel · Der relative Mehrwert 74
Achtes Kapitel · Kooperation 77
Neuntes Kapitel · Arbeitsteilung und Manufaktur 81
1. Doppelter Ursprung der Manufaktur · Ihre Elemente: der Teilarbeiter und sein
Werkzeug 81
2. Die beiden Grundformen in der Manufaktur 82
Zehntes Kapitel · Maschinerie und große Industrie 86
1. Die Entwicklung der Maschinerie . 86
2. Wertabgabe der Maschinerie an das Produkt 90
3. Die nächsten Wirkungen des maschinenmäßigen Betriebes auf die Arbeiter . 91
4. Die Maschine als „Erzieherin″ des Arbeiters 95
5. Die Maschine und der Arbeitsmarkt . 98
6. Die Maschine als revolutionärer Agent 101
III. Abschnitt · Arbeitslohn und Kapitaleinkommen 106
Erstes Kapitel · Der Arbeitslohn 107
1. Größenwechsel von Preis der Arbeitskraft und Mehrwert . 107
2. Verwandlung des Preises der Arbeitskraft in den Arbeitslohn . 109
3. Der Zeitlohn 110
4. Der Stücklohn . 112
5. Nationale Verschiedenheit der Arbeitslöhne . 113
Zweites Kapitel · Das Kapitaleinkommen 115
Drittes Kapitel · Einfache Reproduktion 117
Viertes Kapitel · Verwandlung von Mehrwert in Kapital 120
1. Wie Mehrwert Kapital wird . 120
2. Die Enthaltsamkeit des Kapitalisten . 122
3. Die Enthaltsamkeit des Arbeiters und andere Umstände, die auf den Umfang der Akkumulation einwirken 123
Fünftes Kapitel · Die Übervölkerung 125
1. Das eherne Lohngesetz 125
2. Die industrielle Reservearmee 127
Sechstes Kapitel · Die Morgenröte der kapitalistischen Produktionsweise 134
Siebentes Kapitel · Der Ausgang der Kapitalistischen Produktionweise 139


Anfang der Liste Ende der Liste