PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Roth (2009): Die Verhinderung des Weltuntergangs
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=13809
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF
aus dem Mehrwert & Co. Archiv:
Verf./Hrsg./KS:
Titel:
Die Verhinderung des Weltuntergangs
Untertitel:
Verstaatlichung der Hypo Real Estate:
Ort: Verl.:
Jahr:
2009
Faksimile:
Kleinbild
Deskribierung:
Inhalt:
Inhalt
Einleitung .5

Teil I 6
Verstaatlichung der HRE- Wunsch der Deutschen Bank6
Allgemeinheit haftet für eine dubiose Bank6
Sinkende Eigenkapitalrenditen der Pfandbriefbanken7
Wie können Pfandbriefbanken ihre mickrige Rendite erhöhen? 8
Dubiose HRE kauft dubiose Depfa9
Lehman-Pleite nicht die Ursache des Bankrotts der HRE.13
Risiken durch den Kauf von Schrottpapieren .14
Risiken außerhalb der Bilanz 15

Teil II.18
Wem nützt die Verstaatlichung der bankrotten HRE?.18
Tod des deutschen Bankensystems? .18
Zusammenbruch durch Bank-Run unwahrscheinlich22
Zusammenbruch wegen Einlagensicherungsfonds unwahrscheinlich.22
Verluste der Banken bei einer Insolvenz der HRE24
Unbesicherte Schuldverschreibungen 25
HRE – eine Sozialbank? .26
Besicherte Schuldverschreibungen27
Zur Rolle der Deutschen Bank .27
Vergesellschaftung von Verlusten der Banken28
Hypo Real Estate und der Zusammenbruch des Pfandbriefmarkts.31
Drastischer Rückgang des Pfandbriefvolumens seit 200032
Verstaatlichung der HRE – Subventionierung der Refinanzierung der Banken 33
Pfandbriefe und Versicherungen 35
Verstaatlichung - Schutz des Kapitals der Eigentümer der HRE37
Verstaatlichung schützt nicht „den Steuerzahler″, sondern plündert ihn aus.38

Teil III .39
Rettung der bankrotten HRE – unübersehbare drohende Verluste.39
a) Mögliche Ausfallrisiken.39
b) .und ihre Auslagerung in eine Bad Bank39
c) Misstrauen der Banken in die Vermögenswerte der HRE.40
d) Kreditportfolio der HRE „hoch problematisch″41
e) International drastisch sinkende Immobilienwerte 41
f) Deckungsmasse der Immobilienwerte für Pfandbriefe zu niedrig .42
g) Unternehmenswert Null42
h) Faule Sicherheiten für Garantien.43
i) Verschiebung fauler Vermögenswerte in den Anlagebestand.43

Teil IV44
Das Finanzkapital soll seine Krise weitgehendst selbst bezahlen! 44
Zusammenbruch des Finanzsystems nicht ausgeschlossen47
Quellenverzeichnis 48


Anfang der Liste Ende der Liste