PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Verfasser-/Urheberwerk
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
McKinsey (2012): Manufacturing the future
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=13561
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF
aus dem Mehrwert & Co. Archiv:
Verf./Hrsg./KS:
beteiligt:
Titel:
Manufacturing the future
Untertitel:
The next era of global growth and innovation
Jahr:
2012
Deskribierung:
Inhalt:
Hier wird die herstellende Industrie als etwas angesehen, dass neben anderen eine im Ganzen recht prositive Rolle spielt. Das ist stellenweise der Höhepunkt der Entfremdung. Da werden sogar Dienstleistungen gegen das Manufacturing ausgespielt, als ob nicht die meisten Dienstleistungen Teil des Manufacturing sind und als ob irgendeine Dienstleistung ohne Manucaturing überhaupt denkbar wäre.

Es wird empfohlen, die Trennung von Manufascturing and Services als nicht mehr zeitgemäß aufzugeben - aber sie war das niemals. Nur solche Spinner wie McKinsey u.a. haben das seinerzeit erfunden und erfinden nun die Abschaffung ihrer Erfindung als ganz neue Erfindung.

Die Absicht besteht darin, eine Art internationale Arbeitsteilung zu propagieren: Das machen den anderen, die Lenkung und Leitung den reifen Ländern. Das ist Übertragung der Konzernstruktur auf die Weltwirtschaft.

Ansonsten ist die Trennung in Manufacturing und Non-M. eine künstliche Trennung, auf deren Grundlage aber weitreichende Aufteilungen von politischer Relevanz erfolgen.


Anfang der Liste Ende der Liste