PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Internet-Beitrag
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Mai (2008): Investition in die Zukunft
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=13087
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF
aus dem Mehrwert & Co. Archiv:
Verf./Hrsg./KS:
Titel:
Investition in die Zukunft
Untertitel:
Das 'System Staatsverschuldung'
Jahr:
2008
Quelle:
Deskribierung:
Inhalt:
Deutschland leidet unter einer politisch erzeugten Angstpsychose wegen steigender und zu hoher Staatsverschuldung. Die neoliberalen Haushaltspolitiker und manche Medien warten mit ablehnenden, ja auch „verteufelnden″ Argumenten auf, und die Furcht vor der „untragbaren Schuldenlast für die künftigen Generationen″ vergiftet viele Gemüter. Die Vertauenswürdigkeit der Politik wird am Verzicht auf weitere Neuverschuldungen ausgerichtet, von „Schuldenbremse″ bis „Schuldenverbot″ wetteifern politisch-ökonomische Konzepte. Stetig wird das Denken der Bürger durch eine Interessensichtweise bedrängt, die im radikalen Rückschnitt der gegenwärtigen Staatsverschuldung ein Allheilmittel der künftigen deutschen Politik entdeckt hat. Was hat das „Billionen-Ding″ der deutschen Staatsverschuldung belastend auf sich, und was steht den Bürgern künftig deshalb bevor?
s. Dokument:


Anfang der Liste Ende der Liste