PolOek-Literatur Besuchen Sie uns auf Facebook Home | Status | Ende | AAA
Schließen


Literatur zur Politischen Ökonomie
Folgende Dokumente wurden in der Mehrwert & Co. Datenbank gefunden:
Suchauftrag: Auswahl zeigen
Treffer:1
Anfang der Liste Ende der Liste
1. Internet-Beitrag
Dokument in die Merkliste Dokument in den Download-Korb
Referenz:
Troost (2012): Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland
stabile URL:
www.pol-oek.de/objekt_start.fau?prj=poloeklit&zeig=12169
Fremd-URL (ohne Gewähr):
im Mehrwert & Co Archiv als:
PDF
aus dem Mehrwert & Co. Archiv:
Verf./Hrsg./KS:
Titel:
Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland
Jahr:
2012
Quelle:
Deskribierung:
Inhalt:
Seit Monaten wird die deutsche und europäische Politik von der Eurokrise bestimmt. Im Fokus der Krisenberichterstattung steht vor allem die Staatsverschuldung, die vom Mainstream der Beobachter als Ursache für die derzeitige Krise identifiziert wurde. Beschränkte sich die Berichterstattung in Deutschland anfangs der Krise auf die so genannten GIIPS-Staaten (Griechenland, Irland, Italien, Portugal und Spanien), rückt nun auch die Staatsverschuldung Deutschlands in ihren Blickwinkel. Aus diesem Grund soll im Folgenden das Phänomen der Staatsverschuldung ausführlich untersucht und seine Bedeutung für die derzeitige Eurokrise dargestellt werden.

Zu Beginn wird in die Theorie der Staatsverschuldung eingeführt. Anhand von allgemeinen Daten und Statistiken wird anschließend die Entwicklung der Staatsverschuldung sowie deren Folgen für die Bundesrepublik Deutschland dargestellt. Abschließend wird kurz - im Kontext dieser Darstellung - auf die insbesondere von der deutschen Regierung geforderten Lösungsstrategie und ihre Wirkung im Kontext der Eurokrise eingegangen.
s. Dokument:
 


Anfang der Liste Ende der Liste